Indiens Patni Computer meldet Umsatzsprung

Dienstag, 1. August 2006 00:00

MUMBAI - Der indische IT-Servicedienstleister Patni Computer Systems Ltd (NYSE: PTI<PTI.NYS>, WKN: A0HMXC<C2R.FSE>) kann seine Umsatzerlöse im vergangenen zweiten Quartal 2006 deutlich steigern, muss aber zunächst einen Verlust ausweisen. Gleichzeitig konnte Patni im jüngsten Quartal 23 neue Firmenkunden hinzugewinnen.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzsprung auf 143 Mio. Dollar, was einem Zuwachs von 31,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei entstand zunächst ein Verlust von 3,2 Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 14,3 Mio. Dollar oder elf US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...