Indien begrüßt 10,4 Mio. neue Mobilfunkkunden im Oktober

Freitag, 28. November 2008 10:08
Singapore Telecommunications (SingTel)

NEU DEHLI - Die Nachfrage nach Mobilfunkanschlüssen in Indien ist trotz Wirtschafts- und Finanzkrise ungebrochen. Im Monat Oktober konnte die indische Telekom-Aufsichtsbehörde Telecom Regulatory Authority of India (TRAI) 10,42 Mio. neue Mobilfunknutzer melden.

Damit beschleunigte sich das Mobilfunkwachstum nochmals, nachdem im September 10,07 Mio. neue Mobilfunkkunden in Indien hinzukamen. Im August waren es 9,16 Mio. neue Mobilfunknutzer. Die Zahl der Mobilfunkanschlüsse in Indien summierte sich damit Ende Oktober auf 325,73 Mio. Mobilfunkteilnehmer. Seit Jahresbeginn wuchs die Zahl der Mobilfunkteilnehmer in Indien damit um 92,1 Mio. Teilnehmer.

Marktführer blieb auch im Oktober der Anbieter Bharti Airtel, an dem Singapore Telecommunications Ltd. (WKN: A0KFC2) 30 Prozent der Anteile hält. Bharti Airtel betreute Ende Oktober 80,2 Mio. Mobilfunkkunden. Auf Platz zwei der Mobilfunk-Carrier in Indien rangiert der Anbieter Reliance Communications Ltd (RCom) mit 57,8 Mio. Mobilfunkkunden. Platz drei nimmt derzeit der Anbieter Vodafone Essar mit 56,7 Mio. Kunden ein, gefolgt von BNSL mit 44,6 Mio. Kunden.

Meldung gespeichert unter: Singapore Telecommunications (SingTel)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...