„Immortals” stürmt an die Spitze der US-Kinocharts

Montag, 14. November 2011 09:09
Constantin Medien

NEW YORK (IT-Times) - Der Action-Streifen „Immortals“ hat in Nordamerika die US-Kinocharts erobert und 32 Mio. US-Dollar eingespielt. Auf Platz zwei konnte sich die Komödie „Jack and Jill“ festsetzen, die 26 Mio. Dollar einspielte, gefolgt von DreamWorks Animation mit 25,5 Mio. Dollar, wie der Branchendienst Hollywood.com berichtet.

Seit dem 11.11. ist “Immortals” unter dem deutschen Titel “Krieg der Götter” in 3D auch in den deutschen Kinos zu sehen. (ami)

[youtube 7VdONYkKFmQ]

Meldung gespeichert unter: Constantin Medien

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...