iMessage: Apple bringt neues Web-Tool für Entregistrierung von Telefonnummern

Neues Tool von Apple für iMessage

Montag, 10. November 2014 14:21
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - iMessage-Nutzer, die von einem iPhone auf ein Android-Smartphone wechseln, kennen das Problem. Nutzer wundern sich oft, warum keine Textnachrichten mehr empfangen werden.

Der Grund ist, dass die Telefonnummer mit dem iMessage-Service verknüpft ist. Nunmehr hat Apple ein neues Tool bereitgestellt, wodurch Anwender ihre Telefonnummer aus dem iMessage-Service wieder entfernen können. Hierfür muss der Anwender seine Telefonnummer eingeben, anschließend erhält der Nutzer einen Bestätigungscode, der dann nur noch eingegeben werden muss, um den Prozess abzuschließen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...