Imax vor Übernahme?

Montag, 3. Januar 2011 08:58

TORONTO (IT-Times) - Der 3D-Kinotechnikspezialist Imax Corp steht offenbar unmittelbar vor einer Übernahme. Wie die britische Daily Mail meldet, sollen sowohl Sony als auch Walt Disney Interesse an einer Übernahme des Unternehmens haben.

Die japanische Sony ist angeblich bereit, mehr als 40 US-Dollar je Aktie für Imax zu bieten. Dies würde etwa einen Aufschlag von 58 Prozent gegenüber dem jüngsten Schlusskurs entsprechen, der am vergangenen Freitag bei 28,07 Dollar je Aktie. Damit würde Imax mit etwa 2,5 Mrd. Dollar an der Börse bewertet werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Imax

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...