IHS iSuppli: MEMS Sensoren ab 2012 wieder im Aufwind

Dienstag, 23. August 2011 18:35
STM Microelectronics

EL SEGUNDO (IT-Times) - Nachdem es in den letzten zwei Jahren viele Höhen und Tiefen gab, soll sich der Automotive Microelectromechanical System (MEMS) Sensoren-Markt in 2012 wieder erholen. Dies ergab eine Markstudie von IHS.

Der Umsatz im Sektor Automotive MEMS Sensoren soll 2012 um 16 Prozent auf 2,31 Mrd. US-Dollar anwachsen. 2015 soll der Umsatz  dann bei 2,93 Mrd. Dollar liegen. Die Compound Annual Growth Rate (CAGR) in den fünf Jahren von 2010 bis 2015 soll bei neun Prozent liegen. Die Sensoren werden in Fahrzeugen eingesetzt, um Performance und Komfort zu verbessern, sowie die Sicherheit zu erhöhen. Laut Richard Dixon, Senior Analyst für MEMS und Sensoren bei IHS, hänge das Wachstum im Bereich dieser Sensoren eng mit der Erholung der Fahrzeugproduktion zusammen. Von einem Wachstum im Bereich Automotiv MEMS Sensoren könnte auch STMicroelectronics N.V. (WKN: 893438) profitieren. Das Unternehmen stellt unter anderem Airbags her.

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...