iGate bietet für Satyam

Montag, 16. März 2009 15:18
Satyam Computer Services

Die US-Gesellschaft iGate Corp will ein Übernahmeangebot für den angeschlagenen indischen IT-Spezialisten Satyam Computer Services abgeben. Allerdings werde die Offerte deutlich unter dem aktuellen Marktpreis von 90 Cent pro Aktie liegen, räumte das Unternehmen am Montag ein.

Zuletzt wurden Satyam-Aktien in Bombay etwas schwächer bei 45,3 Rupien bzw. 88 Cents gehandelt. Neben iGate sollen zuletzt noch eine Reihe weiterer potentieller Investoren ihr Interesse an einer Übernahme bekundet haben.

Indiens viertgrößter IT-Servicedienstleister geriet unter die Räder, nachdem bekannt wurde, dass die Unternehmensführung die Bilanz um rund eine Mrd. US-Dollar geschönt hatte. Aufgrund des Bilanzbetrugs haben auch eine Reihe von US-Firmen ihre Verträge mit Satyam aufgelöst.

Meldung gespeichert unter: Satyam Computer Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...