ifa systems finanziert USA-Expansion durch Kapitalerhöhung

Freitag, 10. September 2010 17:18
ifa systems

FRECHEN (IT-Times) - Die ifa systems AG (WKN: 783078) will in den USA und in China expandieren. Als Finanzierung strebt die Gesellschaft eine Kapitalerhöhung an.

Wie der Anbieter von IT- und Softwarelösungen mit Schwerpunkt in der Medizinbranche erklärte, werde man eine Barkapitalerhöhung um bis zu 230.000 Euro durchführen. Das genehmigte Kapital könnte damit durch die Ausgabe von bis zu 230.000 neuen Aktien auf 1,84 Mio. Euro anwachsen. Die neuen Aktien, hieß es, seien für das Geschäftsjahr 2010 voll dividendenberechtigt.

Meldung gespeichert unter: ifa systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...