IDT will Net2Phone vollständig übernehmen

Mittwoch, 29. Juni 2005 15:20

NEWARK - Der US-Telekommspezialist IDT Corp (NYSE: IDT.NAS>, WKN: 899848<IDC.FSE>) will nunmehr auch die restlichen Anteile des Internet-Telefoniespezialisten Net2Phone (Nasdaq: NTOP<NTOP.NAS>, WKN: 924712<NP5.FSE>) kaufen. Demnach hat IDT dem Net2Phone-Aufsichtsrat ein Angebot in Höhe von 1,70 US-Dollar je ausstehende Net2Phone-Aktie in bar unterbreitet, womit IDT nochmals einen deutlichen Aufpreis gegenüber dem jüngsten Schlusskurs von Net2Phone zahlt, welcher am Vortag bei 1,41 US-Dollar an der New Yorker Nasdaq lag.

IDT hält bereits direkt und indirekt 41 Prozent aller ausstehenden Net2Phone-Anteile, womit das Unternehmen im Besitz von 57 Prozent der Stimmrechte ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...