IDT will Chip-Fabrik für 26 Mio. Dollar verkaufen

Dienstag, 30. August 2011 14:37

SAN JOSE (IT-Times) - Der kalifornische Halbleiterhersteller Integrated Device Technology (IDT) will eine Wafer-Fertigungsfabrik in Hillsboro/Oregon an die Alpha and Omega Semiconductor Ltd für 26 Mio. US-Dollar verkaufen.

IDT geht davon aus, dass bis Ende des Jahres ein offizielles Verkaufsabkommen vorliegen wird. Der Deal könnte dann bis zum 31. Januar 2012 abgeschlossen werden, heißt es. Der Verkauf sei Teil der Umstrukturierung des Unternehmens, heißt es bei IDT. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema IDT und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IDT

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...