IDT Cooperation kauft Filmrechte

Mittwoch, 12. März 2003 15:49

IDT Cooperation (NYSE: IDT<IDT.NYS>): Digital Production Solutions (DPS), eine Tochter der zur IDT Cooperation gehörenden IDS Media, gab den Kauf der Gene Roddenberry Filme „Starpoint Accademy“ und „Char“ bekannt. Demnach soll es sich um die einzigen beiden Roddenberry Filme speziell für Kinder handeln.

Gemäß Howard Jones, Vorstandsmitglied bei IDT, sei die Akquisition, als ob man unveröffentlichte Skripte von Shakespeare oder Hemingway finden würde. Nun könne sich eine neue Generation von Fans an den Filmen erfreuen.

Die Aktie konnte bisher in einem allgemein negativen Marktumfeld 1,48 Prozent zulegen. Der Kurs notiert derzeit bei 15,80 US-Dollar. (tng)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...