IDS Scheer kauft in Russland zu – Zahlen für 2004

Mittwoch, 19. Januar 2005 14:42

SAARBRÜCKEN - Die IDS Scheer AG (WKN: 625700<IDS.FSE>) kann nach vorläufigen Zahlen seinen Umsatz in 2004 um 27 Prozent auf 280 Mio. Euro steigern. Die Auslandsfirmen konnten demnach ihren Umsatz im Jahr 2004 um rund 50 Prozent auf 169 Mio. Euro steigern.

Mit einem operativen Gewinn (EBITA) von 35 Mio. Euro kann die IDS Scheer ihren Gewinn um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern und gleichzeitig die eigenen Prognosen übertreffen. Die operative Gewinnmarge sank leicht auf 12,6 Prozent vom Umsatz. Aufgrund der guten Ergebnisse will der Vorstand der Hauptversammlung eine Dividendenerhöhung auf 0,16 Euro vorschlagen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...