IDS Scheer: Gutes Jahr vor Augen

Freitag, 20. Mai 2005 16:28

SAARBRÜCKEN - Auf der heutigen Hauptversammlung hat die IDS Scheer AG (WKN: 625700<IDS.FSE>) die Aussichten für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. Zudem wurde die Dividende auf 16 Cent pro Aktie angehoben, wie das Unternehmen mitteilte.

„Im laufenden Geschäftsjahr 2005 werden wir kräftig in unser Wachstum investieren, um die Marktpotenziale auszuschöpfen. Nach einem guten Jahresauftakt haben wir unsere ehrgeizigen Wachstumsziele in Umsatz und Ergebnis für das erste Quartal 2005 erreicht“, sagte Vorstandssprecher Helmut Kruppke. Bei der Ausschüttungsquote, die nun bei 24 Prozent liegt, sehen die Führungsgremien zudem noch Steigerungspotentiale. Der Umsatz solle laut Kruppe 2005 im zweistelligen Bereich zulegen. Die operative Marge würde zudem stabilisieren.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004 hat die IDS Scheer AG den Umsatz um 27 Prozent auf 280,2 Mio. Euro erhöht. Ohne Berücksichtigung der Währungseffekte betrug das Wachstum weltweit 29 Prozent. Das Ergebnis auf EBITDA-Basis - die operative Steuerungsgröße von IDS Scheer - stieg um rund 17 Prozent auf 35,4 Mio. Euro. IDS Scheer erwirtschaftete einen Jahresüberschuss von 21,0 Mio. Euro, was einem Plus von 9,6 Prozent entspricht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...