ICP Solar Technologies rutscht tief in die roten Zahlen

Mittwoch, 17. September 2008 10:00
ICP Solar Technologies

MONTREAL - Die ICP Solar Technologies Inc. (WKN: A0LHH2) hat in dem am 31. Juli abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal 2008 einen kräftigen Verlust verbucht. Dies gab der kanadische Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Solarpanels in seinem heute veröffentlichten Quartalsbericht bekannt.

Zwar stieg der Umsatz von ICP Solar Technologies gegenüber dem Vorjahresquartal von 1,69 Mio. US-Dollar auf 1,95 Mio. Dollar. Der operative Verlust erhöhte sich jedoch im gleichen Zeitraum von 1,16 Mio. Dollar auf 1,43 Mio. Dollar. Das Nettoergebnis sackte sogar von plus 0,98 Mio. Dollar auf minus 3,64 Mio. Dollar, wovon 0,85 Mio. Dollar auf verspätete steuerliche Belastungen aus früheren Perioden zurückzuführen waren. Das Ergebnis je Aktie verschlechterte sich dementsprechend von plus 0,03 Dollar im zweiten Quartal 2007 auf minus 0,11 Dollar im abgelaufenen zweiten Quartal dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: ICP Solar Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...