IBM vor Gewinnwarnung?

Donnerstag, 21. Juni 2001 16:21

IBM (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN:851399<IBM.FSE>): Die Aktien des Serverriesen IBM fallen am Donnerstag zu Handelsbeginn leicht. Gerüchte, dass das Unternehmen vor einer Gewinnwarnung steht, setzen die Aktien unter Druck.

Analysten von Prudential Securities senkten heute vorbörslich ihre IBM-Prognosen für die zweite Jahreshälfte. Die Prudential Analystin Kim Alexy sagte, dass das Unternehmen eines der wenigen Technologieunternehmen sei, dass noch nicht von einem globalen Rückgang der Nachfrage gesprochen hat. IBM werde höchstwahrscheinlich seine Prognosen für die zweite Jahreshälfte nach unten korrigieren müssen, da die schwache Nachfrage noch nicht ausreichend in die Umsätze eingerechnet sei. (ako/huy)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...