IBM übertrifft Gewinnerwartungen

Donnerstag, 9. Oktober 2008 08:42
IBM Unternehmenslogo

ARMONK - Der US-Technologiekonzern IBM Corp (NYSE: IBM, WKN: 851399) hat vorläufige Zahlen für das vergangene Septemberquartal bereits eine Woche vor der eigentlichen Pressekonferenz veröffentlicht. Dabei blieben die Umsätze zwar leicht hinter den Schätzungen zurück, allerdings konnte IBM die Gewinnerwartungen übertreffen.

So berichtet der weltweit führende IT-Servicedienstleister von einem Umsatzanstieg um fünf Prozent auf 25,3 Mrd. Dollar. Ausgenommen etwaiger Währungsverschiebungen ergibt sich nach IBM-Angaben ein Umsatzanstieg von zwei Prozent.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...