IBM übernimmt Softwareanbieter Intelliden

Dienstag, 16. Februar 2010 18:10
International Business Machines (IBM)

ARMONK (IT-Times) - Die IBM Corp. wartete heute mit einer Übernahme auf. Diese soll den Bereich intelligente Netzwerk-Automatisierung verstärken.

Objekt der Begierde war das US-Unternehmen Intelliden, ein Anbieter von ebensolchen Softwarelösungen. Zu den Kunden von Intelliden gehören in erster Linie Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche, welche mit den Softwarelösungen eigene Netze managen und skalieren. Intelliden befindet sich in Privatbesitz, finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...