IBM übernimmt kanadische Softwarefirma

Mittwoch, 14. Mai 2003 17:03

IBM (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.ETR>): Der weltweit führende Hersteller von Computern IBM hat heute die Übernahme des kanadischen Softwareunternehmens Think Dynamics gemeldet. Damit hat IBM in diesem Jahr schon zum zweiten mal ein Unternehmen aus der Softwarebranche aufgekauft. Erst im Februar erstand das Unternehmen die Firma Rational Software für 2,1 Milliarden US-Dollar. Der Kaufpreis für den aktuellen Deal ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden.

Mit Think Software hat IBM nun ein weiteres Mosaiksteinchen für den Auf- und Ausbau seiner Aktivitäten im Softwarebereich erstanden, welcher die fünfte Säule des Konzerns bildet. Think Dynamics ist auf die Entwicklung solcher Software spezialisiert, mit der Computer in der Lage sind, Veränderungen und Probleme automatisch und selbstständig vorzunehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...