IBM-Software verhilft Xiu.com zu massiver Absatzsteigerung

Analysesoftware im chinesischen Online-Handel

Freitag, 24. Mai 2013 16:31
IBM Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM ist nicht nur ein führender IT-Servicedienstleister, sondern bietet auch leistungsstarke Analysesoftware an, die Firmen dabei hilft große Datenmengen (Big Data) zu analysieren.

Wie IBM (NYSE: IBM, WKN: 851399) nunmehr mitteilt, hat Chinas führender Online-Händler Xiu.com mit Hilfe von IBMs Analysesoftware (Smarter Commerce Technik) seine täglichen Verkaufserlöse verzehnfachen können. IBM hatte eine kundenspezifische Lösung für Xiu.com programmiert, wodurch der Online-Händler über ein zentralisiertes Echtzeit-System bezüglich der Kundenaktivität einsehen konnte. Mit Hilfe der neuen Plattform ist Xiu.com in der Lage, Kundendaten in Echtzeit zu analysieren und so das Internetangebot entsprechend nach den Bedürfnissen und Präferenzen der Kunden auszurichten.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...