IBM sichert sich IT-Großauftrag von ANZ

IT-Großauftrag über 450 Mio. Austral-Dollar aus dem Bankensektor

Dienstag, 1. September 2015 09:20
IBM Unternehmenslogo

SYDNEY (IT-Times) - Der amerikanische IT-Servicedienstleister IBM kann sich über einen IT-Großauftrag im Volumen von 450 Mio. Austral-Dollar (320 Mio. US-Dollar) freuen. Big Blue wird in den nächsten fünf Jahren verschiedene IT-Services für die Australia and New Zealand Banking Group Limited (ANZ) zur Verfügung stellen.

ANZ ist eine der größten Banken in Australien und Neuseeland. IBM wird für das Finanzinstitut Content-Management, Big Data Analytics Lösungen und Cloud Software zur Verfügung stellen, um das Banking-Geschäft von ANZ zu unterstützen. Insbesondere sollen durch die IBM-Lösungen digitale und mobile Funktionen verbessert werden, um die regionale Expansion der Bank zu unterstützen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...