IBM schluckt Web-Analytikfirma Coremetrics

Mittwoch, 16. Juni 2010 09:05
Coremetrics.gif

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM (NYSE: IBM, WKN: 851399) verstärkt sich erneut durch eine Übernahme und schluckt den Web-Analytikspezialisten Coremetrics. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im kalifornischen San Mateo ansässige und im Jahr 1999 gegründete Coremetrics hat sich auf die Optimierung von Marketing-Kampagnen im Internet spezialisiert. Hierfür analysiert das Unternehmen die Online-Marketingkampagnen der Unternehmen. Ziel ist es, die Effektivität von Online-Marketingkampagnen zu steigern. Zu den Kunden von Coremetrics zählen namhafte Unternehmen wie die Bank of America, Holiday Inn, Virgin Atlantic Airways und Petco.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...