IBM schluckt Clarity Systems

Donnerstag, 21. Oktober 2010 16:17
International Business Machines (IBM)

ARMONK - Der US-Technologiekonzern IBM hat eine weitere Übernahme getätigt und die kanadische Clarity Systems übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt. Clarity Software entwickelt Financial Governance Software, wodurch öffentliche Behörden Geschäftsprozesse automatisieren können.

Neben der Übernahme von Clarity Systems schloss IBM die Übernahme von OpenPages. Bei OpenPages handelt es sich um einen führenden Softwareanbieter im Bereich Sicherheits- und Risk-Management. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...