IBM: Neue Übernahmen in 2008?

Freitag, 2. November 2007 16:47
IBM Hauptgebäude New York

BOSTON - Die IBM Corp. (NYSE: IBM, WKN: 851399) liebäugelt mit weiteren Übernahmen. Der US-Technologiekonzern scheint dabei besonders den Security-Bereich interessant zu finden.

Man plane Investitionen von bis 1,5 Mrd. US-Dollar in diesem Bereich im kommenden Jahr, so Val Rahmani, General Manager des Bereiches Infrastructure Management bei IBM. Dabei soll zwar auch eine große Summe in das Feld Forschung und Entwicklung fließen, allerdings seien auch Übernahmen denkbar. Dies sei davon abhängig, ob sich geeignete Unternehmen finden ließen, die das Produktportfolio sinnvoll ergänzten.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...