IBM mit Patent-Rekord in 2014 als weltweite Nummer 1

IT-Dienstleistungen

Montag, 12. Januar 2015 18:10
International Business Machines (IBM)

ARMONK (IT-Times) - Das US-amerikanische IT- und Software-Unternehmen International Business Machines (IBM) Corp. hat im Jahr 2014 den Patent-Rekord gebrochen und belegt weltweit erneut Platz 1.

Demnach meldete IBM im Jahr 2014 über 7.534 Patente an und ist damit seit 22 Jahren an der Weltspitze. Auf den weiteren Plätzen folgen Samsung mit 4.952, Canon mit 4.055, Sony mit 3.224, Microsoft mit 2.829 und Toshiba mit 2.608 Patenten, so eine heutige Pressemitteilung von IBM.

Meldung gespeichert unter: Big Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...