IBM kauft kanadische Softwarefirma Platform Computing

Dienstag, 11. Oktober 2011 15:40
PlatformComputing.gif

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM bleibt auf Einkaufstour und schluckt den kanadischen Softwarespezialisten Platform Computing. Die geplante Übernahme soll im vierten Quartal abgeschlossen werden. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im kanadischen Toronto ansässige Platform Computing sieht sich selbst als führender Anbieter von Cluster-, Grid- und Cloud Management Software. Die von Platform Computing angebotene Management-Software soll Firmenkunden dabei helfen, Computing Umgebungen zu schaffen, zu integrieren und zu verwalten.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...