IBM kauft Green Pasture

Mittwoch, 17. Dezember 2003 16:37

International Business Machines Corp. (NYSE: IBM<IBM.NYS>; WKN: 851399<IBM.FSE>): Der IT-Konzern IBM gab am Mittwoch die Übernahme von Green Pasture Software bekannt, einem Entwickler von Software für die Dokumentenverwaltung. IBM sah davon ab, finanzielle Details bekannt zu geben.

Green Pasture soll in den Geschäftsbereich Enterprise Content Management integriert werden. Die Lösungen werden fortan direkt bei IBM erhältlich sein. IBM will mit der Übernahme den Bereich Enterprise Content Management für die eigene Datenbanklösung DB2 stärken. Dies ist IBMs dritte Akquise eines Entwicklers von ECM-Lösungen seit November letzten Jahres. (jwd)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...