IBM ist erneut Patent-Rekordweltmeister

Mittwoch, 11. Januar 2012 15:46
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat sich auch in 2011 die meisten Patente in den USA gesichert - im 19ten Jahr in Folge, so Bloomberg. IBM wurden im vergangenen 6.180 Patente zugesprochen, so die Marktforscher aus dem Hause IFI Claims Patent Services.

Samsung Electronics landete dabei auf Platz zwei mit 4.894 zugesprochenen Patenten, Canon zog an Microsoft vorbei und landete mit 2.821 zugesprochenen Patenten auf Platz drei, so die IFI in ihrem Statement. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...