IBM hebt Dividende um 18 Prozent an

Dividendenpolitik

Mittwoch, 29. April 2015 08:19
IBM Unternehmenslogo

LITTLE ROCK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat eine Dividendenerhöhung um 18 Prozent auf 1,30 US-Dollar je Aktie beschlossen. Es ist die insgesamt 20ste Dividendenerhöhung von Big Blue. Die höhere Dividende soll am 10. Juni an die Aktionäre ausbezahlt werden.

Die Dividendenerhöhung um 20 Cent je Aktie wird IBM etwa 791 Mio. US-Dollar im Jahr kosten. IBM hatte zwar im jüngsten Quartal mit einem Gewinn von 2,91 Dollar je Aktie die Gewinnerwartungen der Wall Street übertreffen können, musste jedoch gleichzeitig erneut einen Umsatzrückgang ausweisen. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...