IBM gründet Joint Venture in China

Dienstag, 24. November 2009 08:25
International Business Machines (IBM)

BEIJING (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat ein strategisches Kooperationsabkommen mit der ENN Group unterzeichnet, um ein neues Energie Joint Venture zu gründen, berichtet die China Economical Times.

Im Rahmen der Partnerschaft wird IBM in Energieprojekte investieren, die ENN Group vorantreibt. Daneben werden die beiden Firmen eine neue Technologiefirma ins Leben rufen, um intelligente Energietechniken zu implementieren. IBM wird dabei als Information- und Technologiepartner für ENN fungieren. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema International Business Machines (IBM) und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...