IBM goes wireless

Montag, 21. Mai 2001 22:50

IBM (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.FSE>): Big Blue hat am Montag einen bedeutenden Schwenk seiner Produktpolitik in Richtung mobiler Datenkommunikation bekannt gegeben. IBM will damit an der erwarteten weltweiten Explosion der Nachfrage nach drahtlosen Geräten profitieren.

Zu diesem Zweck startet IBM eine massive und breit durch alle Produktgruppen angelegte Kampagne, Geräte von Laptops bis hin zu Servern mit drahtloser Kommunikationstechnik auszurüsten. Damit soll z.B. die Pflege auch der großen Servermaschinen über Handheld oder datenfähiger Mobilfunkgeräte möglich sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...