IBM goes Healthcare: Übernahme von Phytel und Explorys

IT-Gesundheitsmarkt

Dienstag, 14. April 2015 09:43
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM verstärkt sich im Gesundheitsbereich und übernimmt die beiden IT-Gesundheitsspezialisten Phytel und Explorys. Über finanzielle Details der beiden Zukäufe wurde zunächst nichts bekannt.

Phytel sieht sich als führender Anbieter von Gesundheits-Management-Software. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Cloud-basierte Services, die Gesundheitsanbieter dabei helfen sollen, Gesundheitsmaßnahmen effektiv zu koordinieren. Phytel soll nach IBM-Angaben in die neue Watson Health Einheit integriert werden, die am Vortag aus der Taufe gehoben wurde. Die Übernahme von Phytel soll vorbehaltlich der Zustimmung der Regulierungsbehörden noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...