IBM gewinnt IT-Serviceauftrag von Nordea

Donnerstag, 8. April 2010 15:14
International Business Machines (IBM)

STOCKHOLM (IT-Times) - Der IT-Servicespezialist IBM kann einen weiteren IT-Großauftrag vermelden. So wird die führende skandinavische Bank Nordea künftig die IT-Services von IBM in Anspruch nehmen.

Der IT-Servicekontrakt ist mit einer Laufzeit von sechs ausgestattet und soll bis Ende 2015 laufen. Der Kontrakt ersetzt einen 10-Jahresvertrag der bereits in 2003 unterzeichnet wurde. IBM wird künftig weiterhin die IT-Infrastruktur der Bank in Skandinavien betreuen, wobei in diesem Zusammenhang auch neue Cloud Computing Technologien zum Einsatz kommen sollen. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...