IBM gewinnt Großauftrag von ASTRON

Dienstag, 3. April 2012 09:51
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat sich einen Großauftrag vom Netherlands Institute for Radio Astronomy (ASTRON) in Höhe von 42 Mio. US-Dollar gesichert. IBM soll das Institut bei der Suche nach außerirdischen Leben im Universum behilflich sein, wie DailyTech berichtet.

Ziel ist die Entwicklung eines Exascale Computersystems, das für ein spezielles Radioteleskop (Square Kilometer Array (SKA) eingesetzt wird. Das Projekt soll in 2024 fertiggestellt werden und gilt als eines der ehrgeizigsten wissenschaftlichen Projekte überhaupt. Nach Fertigstellung werden rund zwei Mrd. US-Dollar in das Projekt geflossen sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...