IBM erwirbt Unit von RBC

Dienstag, 23. November 2004 18:44

IBM Corp. (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.FSE>): IBM und RBC Insurance gaben heute bekannt, dass IBM die Unit Liberty Insurance Services Corp., Anbieter von Business Process Lösungen für RBC, kaufen wolle. Finanzielle Hintergründe der Übernahme, die vermutlich am 31. Dezember diesen Jahres statt finden wird, wurden noch nicht bekannt gegeben.

Zusätzlich teilten IBM und RBC mit, dass IBM ab sofort Business Process Lösungen für Schlüsselbereiche von RBC in den USA offeriert. Dazu gehören unter anderem Kundenbetreuung, Policenverwaltung, Prüfung von Ansprüchen, sowie Abgleich und Ausführung von Auszahlungen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...