IBM erhält Mobile-Government-Auftrag in Kroatien

Mobile Government

Freitag, 12. September 2014 11:12
International Business Machines (IBM)

ZAGREB (IT-Times) - IBM konnte einen Auftrag in Kroatien für sich gewinnen. Das US-amerikanische IT-und Beratungsunternehmen wurde von dem kroatischen Service-Unternehmen Apis IT Ltd. ausgewählt.

IBM und Apis IT Ltd. gaben heute eine neue IT-Infrastruktur bekannt, die die genutzte Technologie der kroatischen Regierung modernisieren soll. Bürger seien bald in der Lage, wichtige Dienstleistungen schon nach ein paar Minuten zu erhalten. Diese Neuerungen finden im Rahmen des Projektes „E-Citizens“ statt, wonach jedem Bürger eine Online-Akte zugänglich gemacht wird, über die er sich beispielsweise bezüglich seines Versicherungsstatus‘ informieren kann. Auch eine Sicherung des mobilen Zugangs zu Regierungsdienstleistungen sollen die IT-Dienste von IBM gewährleisten.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...