IBM erhält IT-Großauftrag von UniCredit-Tochter

Donnerstag, 9. Februar 2012 09:48
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - Der IT-Dienstleister IBM hat ein 10-Jahresabkommen mit der Ukrsotsbank, einer Einheit der UniCredit Group über die Auslagerung und Wartung von IT-Systemen geschlossen, wie Briefing.com meldet.

Der Auftragswert mit rund 200 Mio. US-Dollar angegeben. IBM wird in diesem Zusammenhang für die Entwicklung und die Wartung des IT-Systems und Anwendungen, sowie für das Management der IT-Infrastruktur verantwortlich zeichnen. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...