IBM erhält IT-Großauftrag von Bharti Africa

Freitag, 17. September 2010 16:15
IBM Unternehmenslogo

NAIROBI (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM kann sich über einen Großauftrag von Bharti Airtel freuen. IBM wird demnach für die Servicewartung der von Bharti neu übernommenen Mobilfunknetze in 16 afrikanischen Ländern verantwortlich zeichnen, wie Reuters berichtet.

Über finanzielle Details des 10-Jahresauftrags wurde zunächst bekannt, Bharti Chairman und CEO Sunila Mittal will finanzielle Einzelheiten des Deals erst im vierten Quartal 2010 nennen, wenn der Kontrakt finalisiert wurde.

Laut IBM Chairman und CEO Samuel Palmisano soll der Deal den Weg frei für kostengünstigere Mobilfunkgespräche machen. „Wir hoffen das Mobilfunktelefonie dadurch erschwinglich wird, so der IBM-Manager im Rahmen der Pressekonferenz.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...