IBM erhält IT-Auftrag von Samlink

Mittwoch, 24. November 2010 15:51
International Business Machines (IBM)

HELSINKI (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat einen IT-Auftrag von der finnischen Bank Samlink erhalten. Samlink wird demnach die IT-Infrastruktur für mehr als 400 Bank-Niederlassungen von Samlink in Finnland verwalten.

Der 5-Jahreskontrakt hat einen Wert von 28 Mio. Euro und soll den vorhergehenden IT-Kontrakt zwischen beiden Unternehmen ersetzen, der im November 2009 geschlossen wurde. Im Rahmen des neuen Kontrakts wird IBM alle IT-Operationen und interne Workstations für Samlink und seine Kunden managen. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...