IBM ergattert IT-Großauftrag der Banco Popular

Cloud Computing

Dienstag, 1. Juli 2014 17:54
IBM Unternehmenslogo

ARMONK/MADRID (IT-Times) - International Business Machines (IBM) konnte sich einen Auftrag der spanischen Banco Popular sichern. Es handelt sich dabei um eine IT-Cloud-Vereinbarung.

So unterzeichneten die International Business Machines (IBM) Corp. (NYSE: IBM, WKN: 851399) und die Banco Popular einen Outsourcing-Vertrag. Das US-amerikanische IT- und Beratungsunternehmen verwaltet in Zukunft die technologische Infrastruktur der Bank, die dadurch Einsparungen von bis zu 200 Mio. US-Dollar in einem Zeitraum von zehn Jahren anstrebt. Ferner soll eine private Cloud Teil der Infrastruktur werden. Wie die Banco Popular angab, strebe sie durch das Outsourcing an IBM eine „digitale Transformation“ an und wolle dadurch für die Zukunft gerüstet sein. IBM modernisierte bereits das Datencenter der Banco Popular. Über das genaue Auftragsvolumen machte keine der beiden Parteien weitere Angaben.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...