IBM: Cloud-Großauftrag von der ABN Amro

Cloud Computing

Montag, 1. Dezember 2014 15:49
IBM Unternehmenslogo

AMSTERDAM (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM hat einen Cloud-Großauftrag mit der niederländischen ABN Amro abgeschlossen. Der Vertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren hat ein Volumen von mehreren Milliarden US-Dollar.

Der 10-Jahreskontrakt umfasst die Implementierung der IBM Private Cloud zusammen mit einer weiteren Standardisierung und Vereinfachung der bestehenden IT-Landschaft. Dies erstreckt sich sowohl über Mobile Computing Systeme bis hin zu Mainframe-Infrastrukturen. Durch den Cloud-Deal hofft die ABN Amro seine Servicequalität verbessern zu können und operative Effizienzen zu heben. Zudem hofft die ABN Amro den digitalen Anforderungen an die Kundenbetreuung besser gerecht werden zu können. Zudem erhofft sich die ABN Amro weitere finanzielle Einsparungen über die Vertragslaufzeit hinaus.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...