IBM bringt SAP-Cloud zu China Telecom-Kunden

Cloud Computing

Freitag, 22. August 2014 17:53
International Business Machines (IBM)

BEIJING (IT-TIMES) – IBM und China Telecom wollen gemeinsam Cloud-basierte SAP-Anwendungen in China offerieren. Das neue Angebot richtet sich vor allem an kleinere und mittelgroße Unternehmen im Reich der Mitte.

Kunden von China Telecom sollen damit einen sicheren, kostengünstigen und skalierbaren Zugang zu Anwendungen von SAP erhalten, bei verminderten Kosten für den Betrieb und das Management der SAP-Applications. Durch die Nutzung von Cloud-basierten Anwendungen soll zum einen die Implementierung beschleunigt werden, zum anderen können Art und Umfang der Nutzung flexibel auf die wechselnden Ansprüche der Unternehmen angepasst werden. Die heute gemeldete Vereinbarung zwischen der IBM Corp. und China Telecom hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...