IBM beschleunigt Aktienrückkauf

Montag, 3. Dezember 2007 15:46
International Business Machines (IBM)

Der US-Technologiekonzern IBM will bis Ende Februar 2008 weitere Aktien im Wert von 1,0 Mrd. Dollar zurückkaufen. Bereits im April hatte IBM ein Rückkaufprogramm in Höhe von 12,5 Mrd. Dollar aufgelegt.

Aus diesem Programm standen bis Ende September noch 1,7 Mrd. Dollar für Aktienrückkäufe zur Verfügung. Das neue Aktienrückkaufprogramm soll unabhängig von den bereits bestehenden Aktienrückkäufen durchgeführt werden, heißt es bei IBM.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...