IAC/InterActive wird aufgespalten

Montag, 5. November 2007 16:46
IAC/InterActiveCorp

NEW YORK - Das amerikanische Internet-Konglomerat IAC/InterActiveCorp (Nasdaq: IACI, WKN: A0F7E0) wird aufgespalten, dies gab das Unternehmen heute bekannt. Insgesamt soll IAC in fünf separate und öffentlich gehandelte Firmen aufgespalten werden, um das Wachstum der einzelnen Gesellschaften zu heben.

So plant das Unternehmen die Abspaltung des HSN Home Shopping Networks, sowie des Eintrittskartenservices Ticketmaster in eine eigenständige Gesellschaft. Unter dem Dach von Interval International sollen künftig die Reise- und Touristik-orientierten Einheiten wie CondoDirect, Resort Quest Hawaii und VacationSource.com zusammengefasst werden. Daneben wird auch die Online-Immobilienseite LendingTree als eigenständige Einheit abgespalten.

Meldung gespeichert unter: IAC/InterActiveCorp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...