IAC-Tochterunternehmen steigt bei Zip Express ein

Freitag, 21. November 2008 17:34
IAC/InterActiveCorp

GOLDEN/COLORADO - ServiceMagic.com, ein Tochterunternehmen des Internet-Konglomerats IAC/InterActiveCorp (Nasdaq: IAC, WKN: A0Q8BY), steigt bei Zip Express Installation ein. In welchem Umfang die Beteiligung erfolgen soll, blieb bislang unklar.

Zip Express Installation hat sich auf Dienstleistungen rund im die Installation von Geschäfts- und Konsumentenelektronik spezialisiert. So bietet Zip Express unter anderem die Installation von Flachbildschirmfernsehern oder ganzen Home-Theater-Systemen an. ServiceMagic.com betreibt einen Online-Marktplatz, der Heimeigentümer und Dienstleister zusammenbringen will. Durch den Einstieg bei Zip Express könne man nun den eigenen Kunden auch Know-how im Bereich Heimelektronik offerieren, so SerivceMagic.com in einer Mitteilung. Der stellvertretende Vorsitzende von ServiceMagic.com, Michael Beaudoin, sprach von einer exponentiell wachsenden Nachfrage nach professioneller Hilfe bei der Installation von immer komplexerer Heimelektronik.

Meldung gespeichert unter: IAC/InterActiveCorp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...