Hynix will knapp zwei Mrd. Dollar investieren

Dienstag, 29. Dezember 2009 15:56
Hynix

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische DRAM-Hersteller Hynix Semiconductor will im nächsten Jahr rund 2,3 Mrd. Billionen Won bzw. 1,95 Mrd. US-Dollar für Kapitalinvestitionen ausgegeben, wie Reuters berichtet.

Über die nähere Verwendung der Mittel machte Hynix zunächst keine Angaben. Im vergangenen dritten Quartal 2009 erreichte der weltweit zweitgrößte Hersteller von Speicherchips wieder die Gewinnschwelle. Bei einem Umsatz von 2,12 Billionen Koreanische Won wurde ein Nettogewinn von 246 Mrd. Won erzielt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...