Hynix trennt sich von Non-Memory Chip Unit

Dienstag, 1. Juni 2004 11:12

Hynix Semiconductor Inc. (WKN: 120117<HY9G.STU>): Einer der führenden asiatischen Chiphersteller, Hynix Semiconductor Inc., gab heute bekannt, eine Übereinkunft über den Verkauf seiner Non-Memory Chip Unit für 815,6 Mio. US-Dollar and die Citigroup getroffen zu haben.

Dem Hauptkreditor Korea Exchange Bank zufolge haben alle Gläubiger von Hynix zugestimmt, die Non-Memory Unit an die Private Beteiligungsgesellschaft von Citigroup, Citigroup Venture Capital, zu verkaufen.

Die Gläubiger stimmten darüber hinaus zu, 379,3 Mrd. koreanische Won der Citigroup Venture Capital als Finanzierungshilfe zur Verfügung zu stellen. Der Abschluss des Geschäftes wird für Ende nächsten Monats erwartet. (bmb)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...