Hynix trennt sich von Bürogebäuden

Dienstag, 22. Januar 2002 10:03

Hynix Semiconductor Inc. (Nasdaq: HXSCF<HXSCF.NAP>; WKN: 677419<HY9.FSE>): Der angeschlagene Speicherchipherstelle Hynix teilte mit, daß es den Verkauf des Hauptverwaltungsgebäudes abgewickelt habe.

Der Verkauf brachte dem koreanischen Unternehmen 44 Mrd. Won (32 Mrd. Dollar) ein. Das Geld wird auch dringend benötigt, um Schulden bezahlen zu können. Hynix wird das Geld für das vierzehnstöckige Gebäude im April erhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...