Hynix legt kräftig zu

Donnerstag, 20. Juli 2006 00:00

SEOUL - In der Halbleiterbranche haben die Unternehmen oftmals kein leichtes Leben. Für Hynix Semiconductor Inc. (WKN: A0HGYA<HY9H.FSE>) verlief das zweite Quartal 2006 erfolgversprechend. Nach Angaben des weltgrößten DRAM-Herstellers soll es positiv weitergehen.

Der Nettogewinn der Südkoreaner stieg um 36 Prozent auf 324,4 Mrd. Won (338,8 Mio. US-Dollar). 1,58 Billionen Won Umsatz wurde im Berichtszeitraum generiert. Noch in 2005 summierte sich dieser Wert auf 1,23 Billionen Won.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...