Hynix Aktionäre klagen

Dienstag, 21. Mai 2002 11:02

Hynix Semiconductor Inc. (WKN: 677419<HY9.FSE>): Eine Gruppe von Aktionären des südkoreanischen Chipherstellers Hynix Semiconductor haben vor Gericht darum ersucht, dem Treiben der Kreditoren Einhalt zu gebieten.

Die Aktionäre halten insgesamt 38 Mio. Hynix Aktien und sind somit zu 3,8 Prozent and dem Unternehmen beteiligt. Sie wollen verhindern, dass die Kreditoren von Hynix 2,3 Mrd. Dollar an Anleihen in Aktien umwandeln. Eine Umwandlung der Anleihen würde den Kreditoren die Kontrolle über Hynix verleihen. Nach dem gescheiterten Verkauf von Hynix an den amerikanischen Konkurrenten Micron Technology sagten die Kreditoren, dass einzelne Werte von Hynix womöglich Stückweise verkauft werden sollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...