Hutchison Whampoa: 3-Gruppe kurz vor Turnaround?

Donnerstag, 5. August 2010 17:28
3Store-Austria_3-501.jpg

HONGKONG (IT-Times) - Die Hutchison Whampoa Ltd. (WKN: 864287) rechnet damit, die Telekommunikations-Unit 3 auf Gesamtjahressicht wieder in die Gewinnzone führen zu können.

Wie das Unternehmen, das unter der Marke „3“ 3G-Mobilfunknetze in verschiedenen Ländern betreibt, heute mitteilte, verbuchte die Unit in der ersten Jahreshälfte 2010 einen Verlust vor Zinsen und Steuern von 998 Mio. Hongkong-Dollar (HK-Dollar). Ein Jahr zuvor hatte die Unit einen Verlust von 5,45 Mrd. HK-Dollar eingefahren. Somit verbesserte sich das operative Ergebnis der Hutchison Mobilfunk-Unit um 82 Prozent.

Die Kundenbasis der 3-Gruppe belief sich zum Stichtag am 4. August 2010 auf 27,8 Millionen Mobilfunknutzer. Mehr als fünf Millionen seien davon Breitband-Datenkunden, was einem Anstieg um 16 Prozent entspräche. Zudem verbuchte die 3-Gruppe einen ARPU von durchschnittlich 28,58 Euro und damit einen Prozent mehr als zum Jahresende 2009.

Meldung gespeichert unter: Hutchison Telecom Hong Kong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...